Rudergeräte – Unsere Empfehlungen

Rudern entspricht einem exzellenten Ganzkörper-Training, denn die komplette Skelettmuskulatur beteiligt sich beim Ritt über den simulierten Binnensee.

Zwei Modelle statuieren die Szene:

Das Rudergerät mit zwei unabhängig voneinander agierenden Auslegern simuliert die typische Ruderbewegung und fordert neben dem Krafteinsatz auch noch ein hohes Maß an Koordination, damit die Bewegung schön parallel abläuft. Geschmack lässt sich damit üben für die nächste Bootspartie zu zweit, oder die Fahrt im typischen Skiff mit zwei Skulls in den Händen.

Wer bereits bootstechnisch routiniert ist, oder ohnedies lieber auf dem Trocknen bleibt, sollte eher ein Rudergerät mit Seilzug nutzen, das man ggf. bereits aus dem Fitness-Studio kennt.

1 thought on “Rudergeräte – Unsere Empfehlungen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.